Warum wir Kleinstbestellungen von Privat- und Geschäftskunden nur noch gegen Vorkasse verkaufen...

Wir geben unser Bestes, Ihnen, unseren Kunden einen hohen Gegenwert für Ihr Geld zu bieten. Unseren EGT-Atlas und andere Drucksachen produzieren wir für Sie in Deutschland und wir lassen auch in Deutschland drucken. Als kleines Unternehmen mit speziellen Nischen-Produkten in kleinen Stückzahlen müssen wir sehr auf rationelle Abläufe achten.

In unserer Kalkulation sind z. B. keine Kosten für Erinnerungen, Mahnungen etc. eingerechnet, denn wir wollen den EGT-Atlas und alle anderen Produkte trotz allgemeiner Kostensteigerungen möglich günstig anbieten – zum Nutzen aller.

Leider waren in der Vergangenheit immer wieder Kunden der Meinung, unsere Rechnungen/Beträge nicht zahlen zu müssen. Das führt zu Zahlungsausfällen, die ebenfalls nicht in der Kalkulation enthalten sind. Würden wir alle Kosten korrekt einrechnen, so müssten verschiedene Produkte doppelt so teuer verkauft werden. Das wollen Sie nicht und auch wir nicht. Deswegen bitten wir für unser Vorgehen um Verständnis.

Wir können sehr gut verstehen, dass einige Kunden in den heutigen Zeiten bei Internetbestellungen der Vorkasse gegenüber skeptisch eingestellt sind. Jedoch seien Sie versichert, wir sind seit über 15 Jahren tätig und haben bis jetzt jede Bestellung ausgeliefert.

Am Ablauf ändert sich nichts: Sie bestellen ganz einfach Ihr gewünschtes Produkt über unseren Shop. Danach erhalten Sie von uns eine Vorkasse-E-Mail mit den Bankdaten. Sobald das Geld auf unserem Konto (bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben) eingetroffen ist, geht Ihre Bestellung schnellstmöglich an Sie per Post oder Paketdienst heraus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr gibgas-Team


Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.